Turn- und Sportverein Berne e. V.
Berner Allee 64 a
22159 Hamburg

T: +49 40 6044288 - 0
F: +49 40 6044288 - 9

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gastronomie

TusBerneShop

Termin

Titel:
"Aktiv im Norden" - Besuch des Gefängnismuseums Hamburg
Datum:
Mittwoch, 24.07.2019
Web Adresse:
Kopieren:

Beschreibung

Santa Fu – alle verbinden mit diesem Namen bestimmte Vorstellungen. Gefängnis, wer möchte dort schon hin? Mit dem Gefängnismuseum sieht es da schon anders aus. Es bietet einzigartige Einblicke in den Justizvollzug, ohne sich hinter Gitter begeben zu müssen. Leben und Arbeiten unter besonderen Bedingungen, die sich Außenstehende kaum vorstellen können, als Gefangene oder auch als Bedienstete. Sehenswert sind außerdem die ungewöhnlichen Ausstellungsstücke zum Thema Drogen und Sicherheit. Viele Kuriositäten erwarten den Besucher/die Besucherin.

Treffpunkt:   um 9:00 Uhr U-Bahnhof Berne (Haupteingang)

Kosten:            tus BERNE-Mitglieder            Euro   10,-

                           Nichtmitglieder                      Euro   12,-

Das Angebot richtet sich an Mitglieder der Reha-Sport-Abteilung, an weitere Mitglieder des tus BERNE und an Gäste.

Anmeldung in der tus BERNE-Geschäftsstelle.

 

Veranstaltungen
Hallensperrungen
Gymnasium Meiendorf, Schierenberg 60:
bis auf Weiteres
Ehem. Grundschule Schierenberg, Schierenberg 50:
bis auf Weiteres (Infos zu den Ausweichmöglichkeiten bei der jeweiligen Abteilung bzw. Sportgruppe hier)
Berufliche Schule Farmsen BS19, Hermelinweg 8:
bis auf Weiteres
Gemeinschaftshaus der Gartenstadt Hamburg e.G., Karlshöher Weg 3:
13. Dezember 2019 bis 02. Januar 2020
 
Stundenausfälle...
...sind bei den einzelnen Sportstunden vermerkt.
 
Kids in die Clubs
Vielen Kindern und Jugendlichen bleibt die Teilnahme am Vereinssport aus finanziellen Gründen verwehrt. Das muss nicht sein!
 
Kursangebote
Bitte beachten Sie unser laufend aktualisiertes Kursangebot.

Neu!

http://tusberne.shoptextilien.de

werbung

 

LOGO LOTTO Hamburg und der Sport gewinnt

topsportverein