Turn- und Sportverein Berne e. V.
Berner Allee 64 a
22159 Hamburg

T: +49 40 6044288 - 0
F: +49 40 6044288 - 9

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gastronomie

TusBerneShop

News

Sturzprävention

Alle Menschen wünschen sich, bis ins hohe Alter beweglich und mobil zu bleiben. Körperliche Beweglichkeit macht gerade für ältere Menschen einen wichtigen Teil der Lebensqualität aus. Jede und jeder kann selbst etwas dazu beitragen, diese Beweglichkeit zu erhalten und damit das eigene Sturzrisiko zu mindern.

Im Volkshaus Berne können ältere Damen und Herren jeden Donnerstagvormittag unter der Anleitung von Karin Kordyjaka ihr Gleichgewicht trainieren!

Interessierte sind herzlich zu einer Probestunde eingeladen.

Wirbelsäulengymnastik

Unsere Wirbelsäule wird durch die moderne Lebensweise sehr stark belastet. Einseitige Abläufe während der Arbeit, wenig Bewegung und ungesunde Ernährung fordern ihren Tribut. Das Durchbewegen (Mobilisieren) und die Stärkung des Stützapparates und der Muskulatur wirken dem entgegen. Je nach Übungsleiterin lockern die Nutzung von Handgeräten sowie Spiele die Stunden auf. Entspannungsübungen sind ein beliebter und wohltuender Abschluss einer Stunde.

Fragen Sie in unserer Geschäftsstelle nach, in welcher Gruppe es zurzeit freie Plätze gibt.

Fußballsong für tus BERNE

Kennt ihr schon den Berne Song von Ramona Raskopp, der Torwartfrau des tus BERNE?

Der Fußball-Song für Ramonas Herzensverein "tus BERNE" ist im Internet erhältlich!!!
Ihr könnt ihn euch ansehen auf ihrer eigenen Seite www.ramonaraskopp.de (im Player unter Alben zu finden) und ihn auch käuflich auf verschiedenen Downloadportalen erwerben.
Z.B. bei:
http://www.amazon.de/Berne-Song-Ramona-Raskopp/…/ref=sr_1_1…

oder

https://itunes.apple.com/…/a…/berne-song-single/id1052786263



 



tus BERNE und fitxpress kooperieren!

Wir freuen uns über einen neuen Kooperationspartner! Seit dem 01.07.2015 arbeiten wir mit fitxpress zusammen, die zwei Studios für funktionale Fitness und EMS-Training in Rahlstedt und Farmsen-Berne betreiben. tus BERNE-Mitglieder erhalten einen Rabatt auf die regulären Mitgliedsbeiträge von fitxpress in Höhe von 3,-€ wöchentlich.


Funktionale Fitness und EMS können passende Ergänzungen zu dem Sport sein, der in unserem Verein angeboten wird.

Wir hoffen auf eine lange Zusammenarbeit! Schaut mal bei Paul und seinem Team von fitxpress vorbei und lasst Euch beraten.

Alle Infos über fitxpress, Adressen, Kontaktdaten und Zeiten findet Ihr auf www.fitxpress.eu und auf der tus BERNE-webseite unter www.tusberne.de/fitxpress.




Offene Posten!

Die Abteilung Turnen, Fitness, Prävention ist seit rund einem Jahr „führungslos“. Trotz großer Bemühungen konnte bislang niemand gefunden werden, der die Geschicke dieser Abteilung lenken möchte. Um Finanzen und Öffentlichkeitsarbeit kümmern sich zurzeit zwei Übungsleiterinnen, einige der anstehenden Aufgaben hat die Geschäftsstelle des tus BERNE übernommen. Eine Dauerlösung ist das jedoch nicht. Wir möchten alle Sportbegeisterten ermutigen, sich für Aufgaben in der Abteilungsleitung zu interessieren und über die Geschäftsstelle Kontakt zum Vereinsvorstand aufzunehmen. Gerne können die Aufgaben in verschiedene Bereiche und auf mehrere Personen aufgeteilt werden – Kinderturnen, Fitness und Gymnastik, Seniorensport. Alles ist verhandelbar und über alles kann gesprochen werden. Der Vorstand und die ehemalige Abteilungsleitung sind offen für neue Ideen und Vorschläge. Die Übernahme einer solch umfangreichen Tätigkeit kann durchaus auch mit der Zahlung einer Aufwandsentschädigung verbunden sein. Und die ehemalige Abteilungsleitung steht natürlich für eine Einarbeitung und Übergabe zur Verfügung.




Hallensperrungen!

zzt. keine

Kids in die Clubs
Vielen Kindern und Jugendlichen bleibt die Teilnahme am Vereinssport aus finanziellen Gründen verwehrt. Das muss nicht sein!
 
Kursangebote
Bitte beachten Sie unser laufend aktualisiertes Kursangebot.

Neu!

http://tusberne.shoptextilien.de

werbung

 

LOGO LOTTO Hamburg und der Sport gewinnt

topsportverein